09.10.2020

TSV Grünwald 2 - TuS Holzkirchen 1:8

Ligaspiel: TSV GRÜNWALD

8:1 Auswärtssieg der Haidroadkicker

Einbahnstraßenfußball in Grünwald

Holzkirchen dominiert von Anfang bis Ende

Nach einer nervenaufreibenden ersten Partie gegen den FC Deisenhofen reisten die TuS-Kicker am zweiten Spieltag nach Grünwald. Grünwald startete im Auftaktspiel mit einer knappen 0:1 Niederlage gegen Lenggries. 

Holzkirchen kam gut in die Partie rein und hatte einige Torabschlüsse zu verzeichnen. Milan Kodaj hatte mit seinem Lattenkracher die beste Chance in den Anfangsminuten. Nach einem schönen Zuspiel von Nick Feldbrach kam Milan erneut aus guter Position zum Abschluss, blieb cool und konnte den Torwart im 1-gegen-1 verladen (12.). Grünwald hatte sichtlich Probleme, die Offensive der Gäste in den Griff zu bekommen und bekam das prompt zu spüren. Angriff über rechts. Nick konnte sich außen durchsetzen und brachte eine Flanke von der Grundlinie in den Rückraum. Max Holzinger schnappte sich den Ball, kleine Finte, Abschluss, Tor (17.). Nun folgte ein Tor auf das andere. Luk Hochapfel wurde am Strafraumrand von Max bedient und zog flach ins Eck ab (20.). Kurz nach dem Anstoß konnte Holzkirchen schnell den Ball erobern. Max lief durch und netzte wieder ein (21.). Kaum eine Minute später war Max erneut frei durch, doch sein Chipper über den Torwart war zu flach. Aber es fiel noch ein Tor. Langer Ball auf Nick. Der verarbeitete die Kugel schnell und steckte zu Max durch, der diesmal vor dem Torwart cool blieb (24.). Kurz vor der Halbzeit machten die Haidroadkicker auch noch den sechsten Treffer. Benni Schlamp setzte sich außen rechts durch und brachte eine scharfe Flanke vor das Tor. Max war eingelaufen und vollstreckte humorlos (29.).

Im zweiten Durchgang lief das Spiel weiterhin nur in eine Richtung. Es dauerte allerdings ein wenig, bis Torchancen produziert wurden. Das erste Tor der zweiten Halbzeit erzielten allerdings die Grünwalder nach einem Gastgeschenk der Holzkirchner. Aber die Antwort folgte schnell. Nach einer Ecke von Luk stieg Nick am kurzen Pfosten hoch und nickte das Leder schön von der Latte ins Tor. Der Ball sprang allerdings wieder heraus und der Schiedsrichter wertete das reguläre Tor nicht. Schade! Holzkirchen baute weiter Druck auf, die Chancen wurden jedoch teilweise fahrlässig vergeben. Doch in der 47. Spielminute konnte Freddy Heidenreich den Bann brechen. Schneller Doppelpass mit Benni und ein kräftiger Abchluß aus spitzem Winkel direkt unter die Latte (47.). Kurz vor dem Abpfiff erhöhte Milan per Abstauber zum Endstand von 8:1 (58.).

Zusammenfassend war die Partie sehr einseitig. Grünwald war in fast jeder Hinsicht klar unterlegen. Holzkirchen spielte eine starke erste Halbzeit und belohnte sich auch mit einigen Treffern. Im zweiten Durchgang wurden zwar auch wieder viele Chancen erspielt, jedoch ließen die Haidroadkicker sehr viel liegen. Am dritten Spieltag empfängt Holzkirchen den Lokalrivalen aus Bad Tölz.

Bericht: Martynas Sugzda

Die Tore:

0:1  Milan Kodaj (Vorlage Nick Feldbrach) ´12

0:2  Max Holzinger (Nick Feldbrach) ´17

0:3  Luk Hochapfel (Max Holzinger) ´20

0:4  Max Holzinger ´21

0:5  Max Holzinger (Nick Feldbrach) ´24

0:6  Max Holzinger (Benni Schlamp) ´29

1:6  TSV Grünwald ´40

1:7  Freddy Heidenreich (Benni Schlamp) ´47

1:8  Milan Kodaj (Freddy Heidenreich) ´58

Nächstes Spiel

Leider wurden keine Spiele gefunden.

So spielt die Liga

09.10.2021 10:00

TuS Holzkirchen

3

TSV Grünwald

2

09.10.2021 11:00

TSV 1865 Murnau 2

6

FC Deisenhofen 2

2

09.10.2021 13:00

SV Münsing-A.

1

1.FC Garmisch-P.

7

16.10.2021 13:30

FC Deisenhofen 2

2

TuS Holzkirchen

7

16.10.2021 13:30

1.FC Garmisch-P.

1

TSV 1865 Murnau 2

3

Trainingszeiten

Montag

17:30 - 19:00

HAIDROAD

Mittwoch

17:30 - 19:00

HAIDROAD

Freitag

17:30 - 19:00

HAIDROAD

Letztes Spiel

16.10.2021 13:30

FC Deisenhofen 2

2

TuS Holzkirchen

7

Team-Navigation

Jetzt Online: 3

Heute Online: 54

Gestern Online: 210

Diesen Monat: 5240

Letzter Monat: 6294

Total: 200350